Wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt bleibt dumm!

Und wieder gibt es einen neuen Blog in der großen, weiten Welt des Internets, in der sich zahlreiche Menschen tummeln um sich mit zu teilen, sich mit anderen Usern zu vernetzen und sich zu präsentieren.
Auch ich möchte präsentieren. Aber nicht hauptsächlich mich, denn im Mittelpunkt stehen, das liegt mir nicht. Vielmehr möchte ich präsentieren, was ich für interessant erachte und es teilen mit denjenigen von euch, die es interessiert und die den selben Spaß an der kreativen Seite dieser Welt haben wie ich es tue.
Ich bin ein sehr neugieriger Mensch und habe einen großen Mitteilungsdrang, worunter die Mitmenschen in meinem nahen Umfeld oft leiden. Ich bin im Sternzeichen Wassermann geboren, und Wassermanngeborenen sagt man nun mal nach, dass sie viel reden, wie ein Wasserfall eben, vielleicht liegt darin die Verbindung :)

Ich schreibe für mein Leben gerne, bin super neugierig und vielseitig interessiert. Mir begegnen gerade im Alltag oftmals Dinge, die besonders schön, witzig, komisch, geistreich oder kritisch sind und über die ich schreiben möchte. Ich teile gerne, nicht nur Dinge die ich als interessant erachte, denn ich komme aus einer Familie mit 3 Geschwistern, da lernt man zu teilen und zu geben.

Als Kind wollte ich Modedesignerin werden, mein großer Traum, der leider an meinem Unvernmögen zu Nähen oder es zu lernen und an fehlendem Mut es dennoch zu probieren, scheiterte. Nun habe ich eine große Kunstmappe, voll gepackt mir Modezeichnungen, die die komplette New York Fashion Week füllen könnten. Das Interesse an Mode ist natürlich geblieben und manchmal wenn ich Zeit habe, dann zeichne ich auch noch. Es war damals die PETRA, der immer wieder Hefte zu aktuellen Modeschauen beilagen, von denen ich mich inspirieren ließ und die mir dabei halfen, mein zeichnerisches Können zu verbessern. Ich hätte damals ein Abo abschließen sollen, denn ich hatte massenhaft Ausgaben dieser Frauenzeitschrift. Heute kaufe ich sie nicht mehr.

Ich bin gerne unterwegs. Ich liebe Kunst, vor allem die Bilder von Miró, interessiere mich für Geschichte, gehe gerne in Museen und freue mich irgendwann dann mal endlich die Oper zu besuchen, vorzugsweise “La Traviata”. Nicht zuletzt habe ich durch mein Studium (Politik/Wirtschaft/Gesellschaft sowie Romanische Philologie/Italienisch) ein großes Interesse am politischem Geschehen und gesellschaften Trends, sowie an Fremdsprachen und den Kulturen anderer Länder.

Da ich als Kind zu Hause nur wenig fernsehen durfte, habe ich an den Wochenenden, bei meinen Großeltern, umso mehr in die Röhre geguckt. So bin ich auch geprägt von den US-Comicserien Spiderman, Ghostbusters & Co., von den Sanmstagvormittags-Serien Full House, Der Prinz von Bel Air oder Wer ist hier der Boss. Ob daher meine Liebe zu den USA herrührt, weiß ich nicht. Aber ich bin sehr USA-affin, abgesehen von der Politik in diesem Land, die ich für höchst fragwürdig erachte, mag ich die Lebenweise und den Lifestyle, genauso wie die Vielfalt die dieses Land rein optisch zu bieten hat. Vom nordischen Alaska runter zu den Florida Keys, von der Ostküsten-Metropole New York quer durch die Wüste Nevada, rüber ins glitzernde Hollywood. Nicht ohne Grund kommen neben dem Wetter, auch viele Trends aus den USA rüber nach Europa. Ganz zu schweigen von den großen und kleinen Sünden, die die USA uns schenk(t)en, ich denke da speziell an Ben&Jerrys, Pringels, Oreos und natürlich Hamburger & Co. :-)

Ich habe unheimlich viele Ideen, vor allem was diesen Blog betrifft. Ich werde stets meine Kamera mitführen, um alles zu knipsen was mir vor die Linse kommt und was meiner Meinung nach gezeigt werden sollte, auch andere Menschen, denn ich habe großen Spaß daran, andere Menschen zu beobachten und ich habe Spaß an Menschen die gut aussehen und das ist, auch wenn es oberflächlich klingt, keineswegs so gemeint. Aber ich schaue mir gerne hübsche Menschen an, sei es das sie eine schöne oder ausgefallene Frisur oder ein cooles Styling haben, ein Outfit tragen das mir gefällt oder irgendwie anders auf sich aufmerksam machen.

Ich mag auch Architektur und Inneneinrichtung, eigentlich gefällt mir so ziemlich alles, was mit Design, Gestalten und Ästhetik zu tun hat! Und ich schätze es, wenn andere Menschen ebenso Spaß daran haben, sich mitzuteilen oder ähnliche Beiträge mit anderen teilen. Deshalb sind Fragen, Anregungen und Ideen immer willkommen!

Überdies ist mir nicht wichtig, wie viele Menschen diesen Blog lesen, sondern nur, dass ich diesen Blog nutzen kann, um zu schreiben und um gleichzeitig Inhalte zu veröffentlichen, die es wert sind, dass man sie mit anderen zu teilen versucht. In diesem Sinne wünsche ich jedem der diesen Blog besucht, Freude an dem, was er sieht und liest und eine gute Reise, sollte dieser Blog ihn nicht zum bleiben animieren!


Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes